Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. *Art.1, Abs.1 GG*

http://wolfsrebellen-netz.forumieren.com/f11-wolfsrebellen-paperli

Creative Commons Lizenzvertrag

Besucherzaehler
Flag Counter




http://www.naiin.org/

Keine Bestimmung der vorliegenden Erklärung darf so ausgelegt werden, dass sich daraus für einen Staat, eine Gruppe oder eine
Person irgendein Recht ergibt, eine Tätigkeit auszuüben oder eine Handlung zu setzen, welche auf die Vernichtung der in dieser
Erklärung angeführten Rechte und Freiheiten abzielt. *Artikel 30 aus der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.*






Spenden und helfen

Merkel und die Ukraine, dann Putin

Teilen

avatar
admina


Alter 69
Laune hab Laune

xx Merkel und die Ukraine, dann Putin

Beitrag von lupa am So 24 Aug 2014, 09:25


Merkel ist eine gute Freundin der Ukraine - so der Präsident der Ukraine in die Kameras. Ja klar doch, schließlich hat sie 500 Millionen Aufbauhilfe versprochen, auf Kredit versteht sich. Hier musste ich laut lachen ... auf Kredit? Wann wollen die Ukrainer das zurückzahlen? Wann wollen die damit anfangen?

Merkel traute sich noch nicht mal in die Öffentlichkeit, sie will Putin nicht verärgern, denn mit ihm will sie noch reden ... ja was denn?

Bitte Bitte machen bei Putin? Lass ja unser Gas durch und blockiere es nicht? Habe schließlich in der Ukraine nichts gesagt, dass dich Putin verstimmen könnte (außer evtl. hinter verschlossenen Türen)?

Meiner Meinung nach kriecht Merkel Putin in den Bobbes, hat Angst vor ihm, anderes kann ich nichts erkennen. Hallo was soll das ganze? Wollen wir uns erpressen lassen? Ich glaube nicht, dass wir, das Volk, uns erpressen lassen. Bei unserer Regierung, hier bin ich mir nicht sicher. Sieht man schon daran, machen Verträge mit Russland (seinerseits Schröder), macht unser Land wegen Gas von einem fremden Land abhängig, man hätte wissen müssen, dass man sich so erpressbar macht. Das gehört heute noch geahndet.

Mein Gott, dann ziehen wir einen Winter einen Pullover oder Jacke mehr an. Wir überleben das, doch bei Putinland bin ich mir sicher, dass es da zu großen Problemen kommt. Das Land lebt von unseren Devisen.

Leider ist es so, dass Siemens und andere Firmen in Russland sind, da den großen Reibach machen, da will Merkel nichts riskieren, die Lobby könnten böse werden. Kommt davon wenn man das Kapital höher einschätzt als das eigene Volk. Wir sollten Merkel & Co. öfter mal daran erinnern, dass wir das Volk, ihr Auftraggeber und Chef sind, nicht die Lobbyisten mit ihrem Kapital und nicht die EU. Denn ohne das Volk können auch die Lobbyisten ihr Kapital nicht vermehren, leider wird das von einigen Mitmenschen nicht oder nur wenig verstanden. Die Propaganda der Parteien arbeiten gut, sie loben sich selbst und nicht wenige glauben das auch noch.

Ich verstehe nicht wie sich Politiker verkaufen, verkaufen vor Angst, vor was eigentlich?
Deutschland steht so gut da wie nie zuvor. Und das, obwohl wir immer noch ein Stillhalteabkommen haben mit den Siegermächten. Dazu einige Verträge die wir nie zu lesen bekommen. Doch Russland ist nicht allein zu lesen in den Verträgen. Amerika, Frankreich und England werden bestimmt nicht für Russland sein, jedenfalls zur Zeit nicht. Das sollten wir ausnutzen. Doch Angst ist ein falscher Ratgeber und hat keinen Platz.

Oder steht was in den Verträgen das uns böse aufstoßen könnte? Dann wäre es endlich an der Zeit, dass auch wir, das Volk, wissen, was in den Geheimverträge drinnen steht. Wir haben ein Recht dazu. Warum wird hier eigentlich so ein Geheimnis darum gemacht? Jeder Kanzler muss vor Amtseintritt einen der Verträge unterzeichnen sonst kann er nie Kanzler werden, wurde mir zugeflüstert. Leider konnte ich diesen Passus nicht selbst lesen, ich hätte es hier sofort, aber wirklich sofort, veröffentlicht. Es geht doch um uns, also was soll das?

Ich glaube, dass hier was schief läuft. Da wurden nach Kriegsende Verträge gemacht. Die USA hat zusätzlich noch einen weiteren Vertrag mit den damals Verantwortlichen Deutschlands gemacht, der Preis war der Wiederaufbau.

Egal was Merkel und Putin besprechen, wir werden auch hier verarscht, so kommt es mir vor. Merkel will Ehrlichkeit unter Freunden .....

Frau Merkel: wie wäre es mal Ehrlichkeit zu uns, dem Volk? Die Zeit ist reif ..





Meine Beiträge zeigen meine eigene Meinung zum Thema ...
(Jeder Schreibfehler im Text steht für ein Lächeln
) ... 




    Bildgröße ändern

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 18 Jun 2018, 19:25