Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung aller staatlichen Gewalt. *Art.1, Abs.1 GG*

http://wolfsrebellen-netz.forumieren.com/f11-wolfsrebellen-paperli

Creative Commons Lizenzvertrag

Besucherzaehler
Flag Counter




http://www.naiin.org/

Keine Bestimmung der vorliegenden Erklärung darf so ausgelegt werden, dass sich daraus für einen Staat, eine Gruppe oder eine
Person irgendein Recht ergibt, eine Tätigkeit auszuüben oder eine Handlung zu setzen, welche auf die Vernichtung der in dieser
Erklärung angeführten Rechte und Freiheiten abzielt. *Artikel 30 aus der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte.*






Spenden und helfen

Was ist Armut

Austausch

avatar
admina


Alter 68
Laune hab Laune

default Was ist Armut

Beitrag von lupa am Do 03 Okt 2013, 17:21

Was ist Armut? 
Diese Frage stelle ich mir immer wieder wenn mir Mitmenschen begegnen die eigentlich nicht Arm sind, sondern die für ihre Armut für einige Zeit selbst verantwortlich sind, es ist die

Gefühlte Armut
Hausgemacht, durch zB Anschaffungen die in monatlichen Raten für eine gewisse Zeit abgezahlt wird, der Betrag dafür fehlt im Budget, vergessen wird dass sie dafür einen Gegenwert erhalten, meist nicht richtig gerechnet, dass sie nun für eine gewisse Zeit zurückstecken müssen bis alles abgezahlt ist. Sie fühlen sich arm ..

Haben Menschen ihren Arbeitsplatz verloren bekommen sie in der Regel zwar das ALG I, doch ist es wesentlich weniger als das was sie vorher verdient haben. Hält die Arbeitslosigkeit nicht lange an, so fühlen sie sich schon arm, weil sie sich einschränken müssen.

Armut durch Hartz IV
dauert die Arbeitslosigkeit länger als gedacht muss nach 1 Jahr Hartz IV beantragt werden. Um so länger sie Arbeitslos bleiben um so mehr macht sich die Armut bemerkbar. Es fehlt an allen Ecken und Kanten. Egal ob Kleidung, Schuhe oder anderes, es muss teilweise erneuert werden nur dafür reicht das Geld nicht. Hartz IV ist zum Überleben, mehr nicht. 

Es gibt zwar Kleiderkammer wo man hingehen kann, doch heißt es nicht dass man das passende findet, auch ist es nicht jedermanns Sache, gebrauchte Kleidung zu tragen. Für Kinder sind Kleidung aus der Kleiderkammer passend, so ein Gerichtsurteil. Gerade die Kids fühlen sich schnell ausgegrenzt wenn sie nur noch gebrauchte Kleidung tragen müssen. Ein Teufelskreis.

Nun sagen viele, die Familien bekommen doch Kindergeld, stimmt - doch dieser Betrag wird angerechnet und vom Eckregelsatz abgezogen. Heißt übersetzt: Familie mit Hartz IV Bezug bekommen keinen Cent mehr, Familie ohne Hartz IV haben ein zusätzliches Einkommen.
Oder so: bist du arm durch Hartz IV hast die A....karte gezogen, bist du reich darfst dich freuen ... ist nicht zu tolerieren.

Wahre Armut 
Obdachlose, Wohnheimbewohner wie Bewohner im Alten und Pflegeheim, hier zeigt sich die Armut offen.
Diese Menschen bekommen das Geld eingeteilt ausgezahlt, entweder alle paar Tage an den Zahlstellen, oder wöchentlich wenn sie in einem Wohnheim untergekommen sind. 
Auch die Menschen in den Alten und Pflegeheime bekommen das Taschengeld von ca 100 € monatlich nur teilweise ausgezahlt, wenn überhaupt, muss davon noch Hygiene und Pflegeartikel bezahlt werden, wie auch Strom und Waschmaschine (erst ab Pflegestufe 1 wird die Wäsche außer Haus gewaschen), meist bleiben dem Bewohner für den Monat kaum noch was übrig, doch auch sie haben Bedürfnisse und Wünsche. Die Armut wird bei allen Betroffenen sichtbar.

Fazit:
Menschen die in Armut leben müssen -  ist eine Schande für das reiche Deutschland. 
Auch Hilfebedürftige Menschen haben ein Recht in Würde leben zu können. Doch hier wird gekürzt ohne Ende, ist kein Geld da. 

Auf der anderen Seite haben wir jedoch Geld in Milliardenhöhe für Europa, eine Bundeswehr die immer mehr kostet durch fragwürdige Auslandeinsätze, für marode Banken, auch die Regierung bedient sich usw usw ... 

Bemerkung:
In Deutschland dürfte es keine Armut (wie es jetzt ist) geben. Man kann diese Armut nicht mit der Armut in anderen Länder vergleichen. Jedes Land hat ihre eigene Armut und Gesetze.

    Bildgröße ändern

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 24 Nov 2017, 10:23